Veranstaltungstipps Konzert

Bild von

Konzert Veranstaltungstipps

Highlight
Bild - Hans Söllner

Hans Söllner

Solo

Einem kontrollsüchtigen Staat hält er den Spiegel vor, zeigt dessen Unmenschlichkeit und entlarvt seine Tricks und Lügen. Er lässt nicht locker, gibt nicht nach. Ruft zum Ungehorsam und Misstrauen gegenüber dem Machtwahn dieses Staates auf - appelliert an den Mut und den Humor der Menschen und zeigt Möglichkeiten auf, die Strategien der anderen Seite durcheinander zu bringen. Bis jeder ohne Angst einem System gegenüber steht, das mit Angst regieren will.
Bild - Die Paldauer

Die Paldauer

Weihnachtskonzert

Ein Konzert das unter die Haut geht! Gefühlvoll, emotional und mit großem Respekt wird das Weihnachtsfest würdig auf die Bühne gebracht! Eine Show für jedes Alter und für die ganze Familie. Das schönste Weihnachtsgeschenk das Sie sich selbst oder anderen machen können. Ein Konzert wie im Märchen! Sie werden sich lange daran erinnern. Diese Show ist mit keiner anderen vergleichbar.
Bild - Papermoon

Papermoon

Zwei Jahre nach dem Neuanfang, einer Reihe erfolgreicher Konzerte und nach Monaten intensiven Songwritings und kreativer Studiosessions zeigt sich Papermoon wieder leuchtend am Musikhimmel. Im Herbst 2017 wird das mehrsprachige Album "It"s only a Papermoon" erscheinen und zeitgleich die gleichnamige Tour beginnen. Die Aufnahmen für das Album wurden in Wien und Südtirol gemacht.
Bild - Mozart Dinner Concert

Mozart Dinner Concert

Einmalige Kerzenlicht-Konzerte mit Opernsängern in Mozart-Kostümen. Das Mozart Dinner Concert ist in seiner Konzeption und Qualität einmalig in Salzburg. Hier treffen sich Kunst und Kulinarium - der Konzertraum wird zum prunkvollen Speisesaal und umgekehrt. Sie werden in die Mozartzeit zurückversetzt und nehmen an einem Abend teil, der auch anno 1790 so hätte gewesen sein können.
Highlight
Bild - VOODOO Jürgens singt Ludwig HIRSCH

VOODOO Jürgens singt Ludwig HIRSCH

Mit viel Respekt vor dem Interpreten Ludwig Hirsch, wird Voodoo Jürgens die großen Hits von der "Omama" bis zu " I lieg am Ruckn" und viele andere wieder auf die Bühne bringen.. Wer könnte dazu besser prädestiniert sein - schon immer ein großer Verehrer von Ludwig Hirsch, gehen auch seine musikalischen Wurzeln auf diesen "dunkelgrauen", aber auch manchmal "himmelblauen" Liedermacher zurück.