Diese Veranstaltung hat bereits am 26. März 2020 statt gefunden. Andere Termine anzeigen
Donnerstag
26. März 2020
Alle Termine
Beginn: 20:00 Uhr
K2 (Haus der Musik Innsbruck)
Universitätsstr.1, Eingang Rennweg
6020 Innsbruck
Werbung
eventfinder.at übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Stück von Elfriede Jelinek
Mitwirkende
Elke Hartmann, Regie
Alexia Engl, Bühne & Kostüm

Fassungslosigkeit packte Elfriede Jelinek in jener Novembernacht 2016, als feststand, dass ein skrupelloser Geschäftsmann und schamloser Aufpeitscher der Menschenmassen zum amerikanischen Präsidenten gewählt wurde. Wie konnte das nur passieren? Jelineks Diagnose ist – wie immer – tiefgreifend. Der Verlag sagt: "Mit Blindheit geschlagen sind alle in diesem Schau-Spiel: Der von sich selbst geblendete König, der mit Immobilien, Golfplätzen und Casinos ein Vermögen verdient hat […]. Das Volk, das ihn gewählt hat, blind darauf vertrauend, vom Joch der Arbeitslosigkeit und Kreditschulden befreit zu werden. Sogar die Gegner, die blindwütig auf den König einschlagen, seinen Sieg aber nicht verhindern konnten. Der König wird gefeiert als Erlöser, der der Nation hoffentlich Erlöse bringt; eine Kraft wurde entfesselt, die rund um den Globus längst überwunden geglaubte Weltanschauungen zurück in die Gegenwart spült, begleitet von Hass, Wut und Gewalt."

Mittlerweile ist Alltag im Umgang mit dem amerikanischen Präsidenten (dessen Name im Stück kein einziges Mal genannt wird) eingetreten. Und unabhängig davon, ob er nun zum zweiten Mal in das Rennen um das Amt einsteigt – auch der kommende, jetzt schon sehr nahe amerikanische Wahlkampf wird geprägt sein von der Frage, wie gesellschaftliche Übereinkunft wiederhergestellt werden kann. Zeit also, sich Elfriede Jelineks Text anzuschauen und ihren Gedanken zu lauschen. Nach Prinzessinnendramen (2014) und Die Schutzbefohlenen (2017) widmet sich Elke Hartmann mit einer weiteren Regiearbeit dem sprachgewaltigen Werk Elfriede Jelineks.

Künstler / Mitwirkende

Haus der Musik Innsbruck

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Ewig jung

06 Jun

Ewig jung

Ein Songdrama von Erik Gedeon. Mitarbeit Peter Jordan
Mitwirkende
Hansjörg Sofka, Musikalische Leitung
Mareike Zimmermann, Regie
Katharina Ganner, Bühne & Kostüm

Wir schreiben das Jahr 2070. Das Tiroler Lande...

Herbert Pixner Projekt

22 Okt

Herbert Pixner...

Jubiläumstour 2020

Das außergewöhnliche Musikprojekt aus Südtirol von Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Saxophon, Trompete, Percussion), Manuel Randi (Flamenco-Gitarre, E-Gitarre, Gip...


  • 22.10.2020
  • 20:00
Bibi Blocksberg

22 Nov

Bibi Blocksberg

Alles wie verhext!

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht ab 2020 mit ihrem Musical „Alles wie verhext!“ wieder auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das n...


  • 22.11.2020
  • 14:00
Carolin Kebekus

24 Nov

Carolin Kebekus

PussyNation

Nach dem Siegeszug mit ihrer letzten Tour „AlphaPussy“, die über 300.000 Menschen gesehen haben, lotet Deutschlands Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus.<...


  • 24.11.2020
  • 20:00
Die Seer

18 Dez

Die Seer

STAD Tour

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr und auf zahlreichen Publikumswunsch geben die SEER auch heuer wieder unter dem Motto „STAD“ einige exklusive und ausgewählte Konzerte in kleinem Rahmen – „unplugged“!

STAD, das steht e...


  • 18.12.2020
  • 20:00
Holiday on Ice

07 Feb

Holiday on Ice

Supernova

HOLIDAY ON ICE kommt mit neuer Show SUPERNOVA vom 5.-7. Februar 2021 in die Olympiahalle Innsbruck!

HOLIDAY ON ICE hebt ab! Die energiegeladene Eisshow SUPERNOVA nimmt sein Publikum in spektakulären Settings mit auf eine...


  • 07.02.2021
  • 13:00
Ehrlich Brothers

13 Jun

Ehrlich Brothers

DREAM & FLY

Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewese...


  • 13.06.2021
  • 18:00