Diese Veranstaltung hat bereits am 13. Januar 2019 statt gefunden. Andere Termine anzeigen

Einführung

Die geschiedene Frau

Sonntag
13. Januar 2019
Alle Termine
Beginn: 11:00 Uhr
eventfinder.at übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Operette in drei Akten, Buch von Victor Léon, Musik von Leo Fall

Eine musikalisch-satirische Operette von Großmeister Leo Fall, die die Freiheit und Gefangenschaft in der Ehe aufs Korn nimmt. Mit Martha Hirschmann, Maya Boog und Matjaž StopinÅ¡ek.

Die eifersüchtige Jana von Lysseweghe will sich scheiden lassen: Ihr Mann Karel hat unabsichtlich eine Nacht im Schlafcoupé mit der jungen Gonda van der Loo verbracht, der er sein Abteil aus Platznot zur Verfügung gestellt hat.

Karel beteuert seine Unschuld. Als aber im Prozess bekannt wird, dass Gonda Anhängerin der freien Liebe ist, glaubt man Karels Verteidigungsversuchen nicht mehr. Die Ehe wird geschieden.

Nach vielen amourösen Verwicklungen, in die auch der Gerichtspräsident Lucas van Deesteldonck und Janas Vater Pieter te Bakkenskjil verstrickt sind, kommt es schlussendlich doch noch zur Wiederversöhnung zwischen Jana und Karel. Die Begriffe "Moral" und "Freiheit" werden hier auf den Kopf gestellt.

Leo Falls laszive moderne Operette wurde 1908 uraufgeführt und zuletzt 1910 am Badener Stadttheater gezeigt.
Zu den Schlagern der Operette zählen das Marsch-Quintett "Ich und du und Müllers Kuh", einer der mitreißendsten Tanzwalzer der Operettenliteratur "Kind, du kannst tanzen" und das Duett "Man steigt nach".

Musikalische Leitung: Oliver Ostermann
Inszenierung und Choreografie: Leonard C. Prinsloo
Bühne: Su Pitzek
Kostüme: Mareile von Stritzky

Mit: Matjaž Stopinšek, Maya Boog, Helmut Wallner, Martha Hirschmann, Franz Josef Koepp, Artur Ortens, Robert R. Herzl, Gabriele Kridl, Thomas Malik, Sylvia Rieser, Florian Resetarits, Jan Walter, Robert Kolar, Robert Sadil

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Isabell Pannagl

25 Apr

Isabell Pannagl

noch immer alles neu

Das vierte musikalische Kabarettprogramm von Isabell Pannagl. Alles Neu macht Isabell. Sagt sie. Sagen wir. Jeden Tag. Jedes Jahr. Wir verändern uns ständig und erfinden uns immer wieder neu - wie anstrengend. Aber ist neu imme...

Dieter Nuhr

10 Mai

Dieter Nuhr

Nuhr hier, nur heute

Nuhr hier, nur heute - so der Titel des aktuellen Programms von Dieter Nuhr. Das passt. Jeder Abend ist ein bisschen anders. Und Nuhr ist live dabei, also lebendig, keine Selbstverständlichkeit in Zeiten von YouTube und Mediath...

Personalmarketing im Internet

24 Mai

Personalmarket...

Digitales Personalmarketin...

Nützen SIE die Synergien aus über 15 Jahren Personalmanagement und Online Marketing Know-how aus einer Hand und bringen Sie Ihre Arbeitgebermarke auch im Internet zum Strahlen.

Pia Douwes - After all this time

27 Mai

Pia Douwes - A...

Musicalstar Pia Douwes gastiert am 27. Mai 2019 mit ihrem Solokonzert „After all this time" im Raimund Theater.


  • 27.05.2019
  • 19:30
Klaus Eckel-Ich werde das Gefühl nicht los

09 Jun

Klaus Eckel-Ic...

  • 09.06.2019
  • 20:00
EAV

13 Jun

EAV

Erste allgemeine Verunsich...

ALLES IST ERLAUBT - 1000 JAHRE EAV. Unter diesem Motto wird die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) 2019 zum 40-jährigen Bühnenjubiläum ihre (erste?!) Abschiedstournee begehen.. Die Erfolge der bekannten österreichischen Band...


  • 13.06.2019
  • 19:30
Die Stehaufmandln

13 Sep

Die Stehaufmandln

30 Jahre Stehaufmandln

Die Stehaufmandln stehen seit drei Jahrzehnten für Musik, Parodie und Witz. Eine legendäre Wiener Institution wie die Sängerknaben oder Lipizzaner.. Unfassbar! Vor 30 Jahren gab es den Urknall des "Wiener Schmäh", die Geburtsst...

CONNI

08 Nov

CONNI

Das Schul-Musical!

"Conni - Das Schul-Musical!" - Die neue Musicalproduktion von Cocomico!. Die Sensation ist perfekt! Nachdem das erste Conni-Musical so ein riesengroßer Erfolg war, startet nun pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum von Conni das ne...


  • 08.11.2019
  • 16:00