Diese Veranstaltung hat bereits am 20. September 2018 statt gefunden. Andere Termine anzeigen
Donnerstag
20. September 2018
Alle Termine
Beginn: 19:30 Uhr
Werbung
eventfinder.at übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
nischer Leiter in einem Zulieferbetrieb der Flugzeugindustrie, sie Historikerin, haben zwei beinahe erwachsene Kinder. Kennengelernt haben sie sich vor 20 Jahren beim Tauchen, in perfekter, wortloser, stiller Unterwasserharmonie. Seitdem ist viel Zeit vergangen und inzwischen ist ihre Ehe etwas geworden, was ein Fachmann wohl "erodiert" nennt: Das wortlose Einander-Verstehen ist empörten Anschuldigungen gewichen, beidseitigen Vorwürfen, jeder Menge Konfliktthemen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitigkeiten. Deswegen sitzt das Ehepaar Dorek jetzt in einer Probestunde bei einem Paartherapeuten, der ihre Beziehung reparieren soll. Aber erst einmal liefern sie sich im Ordinationszimmer von Herrn Magister Harald die seit zwei Jahrzehnten eintrainierte Zimmerschlacht, die ihre Ehe zusammenhält wie Pech und Schwefel: Sie hört nicht auf, er hört nicht zu. Die dysfunktionale Beziehungskommunikation der beiden bringt den Paartherapeuten fast an den Rand seiner Kunst, bis sein Handy klingelt und eine überraschende Nachricht im Raum steht, die die Therapiestunde komplett durcheinanderbringt ..

Auch in diesem Stück beweist sich wieder, dass eine Komödie eigentlich eine Tragödie ist, nur mit anderen Vorzeichen. Und eines der dankbarsten Sujets dafür, sozusagen eine Standardsituation im Komödienfach, ist die genüssliche Schilderung langjähriger Beziehungen, in denen beide Partner einander so gut kennen, dass sie sich wie in einem Krieg aufführen. Einem Krieg, in dem Worte die Waffen sind, mit denen man das zum Gegner mutierte einstige Liebessubjekt bedrohen, zurückdrängen, vernichten will. Und das kann in der Tat sehr komisch sein - besonders, wenn sich Margarethe Tiesel und Franz Solar unter den Augen von Johannes Silberschneider als Paartherapeut diesen verbalen Schlagabtausch aus der Feder des österreichischen Bestsellerautors Daniel Glattauer liefern.

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo

25 Jun

Les Ballets Tr...

Sie sind ein Tanzphänomen von internationalem Rang: Wie niemand sonst verstehen es Les Ballets Trockadero de Monte Carlo mit ihren Auftritten Ballettliebhaber und Tanzneulinge gleichermaßen zu begeistern. In Tutus und Spitzensc...


  • 25.06.2019
  • 19:30
La Strada Graz

27 Jul

La Strada Graz

Theater Asou

Theater Asou / Pinguin Fishing. Wenn ein Pinguin auf der Bühne erst versucht, dem Rampenlicht zu entkommen, sich dann aber immer neugieriger im Licht der Scheinwerfer sonnt, beginnt das Publikum, sich wie Polartouristen auf ein...


  • 27.07.2019
  • 18:00
Erste Allgemeine Verunsicherung

03 Aug

Erste Allgemei...

EAV Abschiedstour - OPEN AIR

ALLES IST ERLAUBT - 1000 JAHRE EAV. Unter diesem Motto wird die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) 2019 zum 40-jährigen Bühnenjubiläum ihre (erste?!) Abschiedstournee begehen.. Die Erfolge der bekannten österreichischen Band...


  • 03.08.2019
  • 20:00
Klaus Eckel

05 Dez

Klaus Eckel

Ich werde das Gefühl nicht...

  • 05.12.2019
  • 19:30