DRIFT World Series 2019

Tageskarte SAMSTAG

Wie passt Österreich in eine Reihe mit Japan, Brasilien, Malaysia und den Vereinigten Arabischen Emiraten? Ganz einfach: als Austragungsort der größten und als einzige weltweit ausgetragenen Driftserie King of Nations DRIFT WORLD SERIES. Das Veranstaltungsteam von DRIFT Greinbach in Zusammenarbeit mit Serienpromotor Mike Procureur bringen DRIFT Stars aus über 16 Nationen nach Österreich beim zweiten Lauf der King of Nations Drift World Series 2019 welcher am 04-05 Mai 2019 im PS Racing Center Greinbach bei Hartberg ausgetragen wird. An vorderster Spitze der absolute DRIFT Superstar DAIGO SAITO aus Japan. Rennfahrzeuge mit über 900PS jede Menge Action für die Zuschauer - ein zwei Tages Motorsport Event mit packenden "Drift battles" im KO-System.

Driften ist eine actionreiche Motorsportart, die sich in den letzten Jahren auf internationaler Ebene rasch einen hohen Stellenwert erarbeitet hat. Die Piloten müssen ihr Fahrzeug mit Geschwindigkeiten bis zu 160 Km/h auf Asphalt in extremen Drifts kontrollieren.

Das SYSTEM:
In einem Ausscheidungsverfahren werden aus 60 Startern die Top 32 im Qualifying Modus ermittelt. Danach geht es im sogenannten "Drift battle" weiter, wo jeweils zwei Piloten gegeneinander antreten und sich im Ausscheidungsmodus bis ins Finale durcharbeiten müssen. Im "Drift battle" wird immer zwei Mal je battle gefahren, zuerst als "leading car" und gleich danach als "cashing car", die Auswertung erfolgt über neueste Elektronik in Form von Telemetrie, die Driftwinkel und Geschwindigkeit aufzeichnet. Diese Daten werden in Echtzeit übermittelt und gleich nach der Zieldurchfahrt des jeweiligen "battles" gibt es einen winner/loser des jeweiligen battles. Toll für Zuschauer und Teams, Drift Sport auf höchsten Niveau.

Das LAYOUT (Strecke):
Für den zweiten Lauf zur King of Nations Drift World Series 2019 im PS Racing Center Greinbach wird wie schon im Jahr 2018 das neue Layout gefahren. Eine sehr anspruchsvolle Strecke mit Walls (Betonleitwänden) und schnelles Clippinzones fordert die Fahrer und die Autos.

Die FAHRER:
Anfang Mai 2019 wird es im PS Racing Center wieder ordentlich krachen, denn es zeichnet sich ein sehr starkes Teilnehmerfeld ab! Neben der King of Nations Drift World Series wird auch die Europäische Drift Elite am Start sein, mit 60 Fahren aus 16 Ländern ist somit die Gesamte Drift Elite in Österreich vertreten, zu den Favoriten auf den Gesamt Sieg zählt mit Sicherheit der DRIFT Superstar der Japaner DAIGO SAITO, der es aber nicht leicht hat gegen die Europäischen Spitzenpiloten wie Marko Zakouril, Axel Francois, Christos Chatzaras sowie Dmitriy Illyuk sowie österreichischen Spitzenpiloten wie Alois PAMPER sowie Franz Kuncic der erstmalig 2019 in der PRO Division antritt. Mit Nasser Almutairi kommt aus Kuweit ein sehr starker Fahrer welcher einen Nissan 350z mit ca 1000PS an der Start bringt. Yves Mayer aus der Schweiz bringt einen HGK Eurofighter an den Start sowie gibt es natürlich in der PRO 2 Klasse weitere viele Österreichische Piloten mit Daniel Koltay, Günther Denk, Markus Denk sowie den beiden Kavalir Brüdern. Es wird DRIFT Sport vom feinsten wenn es heißt KING OF NATIONS AUSTRIAN ROUND 2019 im PS RACING CENTER GREINBACH.

04.05.2019 SATURDAY
09:00 - Doors open for public
10:00 - 10:55 - Practice - Pro2/QOE
11:00 - 11:55 - Practice ProSeries/KON
12:00 - 13.00 break (Motorsilence)
13:00 - 13:55 - Practice Pro2/QOE
14:00 - 14:55 - Practice ProSeries/KON
15:00 - 15:20 - Qualification Briefing
15:30 - 18:00 - Qualifications All Classes
19:00 - Qualification Results

05.05.2019 SUNDAY
09:00 - Doors open for public
10:00 - 10:30 - Warmup All Classes
10:35 - 11:55- Top16 Pro2
12:00 - 12:30 - Battle Briefing Pro/KON
12:00 - 13.00 break (Motorsilence)
13:00 - 13:30 - Warmup ProSeries/KON
13:30 - 14:00 - TOP4 Pro2 / Top4 QOE
14:00 - 17:00 - Top32 ProSeries/KON
17:30 - Podium Ceremony
Sa. 04.05.2019
10:00
Greinbach
PS Racing Center
Details
So. 05.05.2019
10:00
Greinbach
PS Racing Center
Details